Kostenlose & anonyme Beratung
1. Ihre Frage online stellen
2. ExpertInnen aus Beratungsstellen antworten
3. Fachkundige Antwort & weitere Hilfe erhalten



News > Rat auf Draht Elternseite: Seite an Seite mit ukrainischen Familien

am 5.5.2022
Mit dem Projekt „Seite an Seite für die Ukraine“ unterstützt die Rat auf Draht Elternseite Menschen, die geflüchtete Familien aus der Ukraine aufnehmen.

Wien (OTS) - „Der Krieg in der Ukraine macht uns alle betroffen. Viele Menschen in Österreich wollen in dieser Situation helfen. Sie überlegen, eine geflüchtete Familie bei sich aufzunehmen, oder haben bereits Wohnraum zur Verfügung gestellt“, sagt Ines Campuzano, Psychologin und Beraterin bei der Rat auf Draht Elternseite. „Eine solche Entscheidung will wohl überlegt sein und es ist wichtig, dass sich Unterstützer*innen gut über ihre Aufgabe informieren und auch selbst Hilfe bekommen, sollten die Belastungen zu viel werden.“

Die Expert*innen der Rat auf Draht Elternseite bieten daher ab sofort im Rahmen des Projekts Seite an Seite für die Ukraine psychologische Online-Videoberatung für Unterkunftgeber*innen von ukrainischen Familien an. „Kann ich mit den Betroffenen über die belastenden Erlebnisse durch Krieg und Flucht sprechen? Wie kann ich die Kindeseltern gut unterstützen, ohne mich zu viel einzumischen? Wie kann ich Überforderung vermeiden? Das sind typische Fragen, zu denen unser erfahrenes Team Unterstützer*innen beraten kann“, erklärt Campuzano. „Unterkunftgeber*innen können sich dazu jederzeit online einen Termin mit uns vereinbaren.“

Alle Informationen finden Sie unter elternseite.at/ukraine

Selbstverständlich ist die Elternseite weiterhin für alle Eltern und für alle Anliegen und Fragen, die sich im Alltag als Familie ergeben, da.

Über Rat auf Draht und die Elternseite
Rat auf Draht ist Österreichs wichtigste Notrufnummer für Kinder und Jugendliche. Sie ist unter 147 rund um die Uhr kostenlos und anonym aus ganz Österreich erreichbar. Die Rat auf Draht Elternseite liefert fachlich fundierte Information und individuelle Video-Beratung für Eltern und Bezugspersonen. Beide Angebote werden von SOS-Kinderdorf überwiegend aus Spenden finanziert.

Spendenkonto: IBAN: AT10 2011 1827 1734 4400
SMS-Spenden mit gewünschtem Spendenbetrag an 0676 800 7010, Kennwort: Elternseite

www.elternseite.at ­– www.rataufdraht.at – www.sos-kinderdorf.at

Rückfragen & Kontakt:

SOS Kinderdorf
Anna Radl
+43 676 88144124
anna.radl@sos-kinderdorf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SOS0001

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20220503_OTS0016/rat...
Quelle: OTS0016, 3. Mai 2022, 08:35


Kommentare - Starten Sie die Diskussion

Loggen Sie sich ein, um diesen News-Eintrag zu kommentieren und Kommentare zu lesen
(Kommentare nur für ExpertInnen zugänglich).

Zum Login


Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung