Kostenlose & anonyme Beratung
1.
Ihre Frage online stellen
2.
ExpertInnen aus Beratungsstellen antworten
3.
Fachkundige Antwort & weitere Hilfe erhalten



News


"Am 15. Oktober 2017 wird der „Tag des Weißen Stocks“ begangen und weltweit verstärkt auf die Situation blinder und sehbehinderter Menschen aufmerksam gemacht [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: BSVÖ Newsletter 13. Oktober 2017

Zitat: nachrichten.at 13. Oktober 2017 - 00:04 Uhr

"[...] Das Rieder Kinder- & Jugendschutzhaus (RIKI) wird immer stärker gefordert. Die Nachfrage nach Beratungs- und Therapieleistungen am neuen Standort in der Rieder Bahnhofstraße nimmt ständig zu [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: nachrichten.at 13. Oktober 2017 - 00:04 Uhr

"(LK) Fünf "Demenzkoffer", in jedem Bezirk einer, werden von Oktober 2017 bis Juni 2018 durch die Öffentlichen Bibliotheken reisen. Sie sind gefüllt mit mehr als 60 Medien wie Kinderbücher, Jugendbücher, Romane/Erfahrungsberichte und Ratgeber zum Thema "Demenz" [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Salzburger Landeskorrespondenz, 12.10.2017

"(LK) Pünktlich zum heutigen Internationalen Mädchentag erschien der neue Girls´ Guide 2017. Die Broschüre gibt einen Überblick über die wichtigsten Kontaktadressen für Mädchen und junge Frauen in Stadt und Land Salzburg. Sämtliche Beratungsstellen zu Gesundheit, Bildung, Job sowie Aktivitäten rund um Freizeit, Sport und Kultur sind darin enthalten. Auch alle Jugendzentren mit speziellen Angeboten für Mädchen können darin gefunden werden. Die aktuelle Jahresausgabe des Girls´ Guide 2017 ist online abrufbar. Die druckfrische Ausgabe liegt im Büro für Mädchenförderung "make it" auf [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Salzburger Landeskorrespondenz, 11.10.2017

Zitat: tips.at 12.10.2017, 15:39 Uhr

"WIENER NEUSTADT. Das Angebot des Familien- und Beratungszentrum Wiener Neustadt ist vielfältig und umfangreich. Darum wurde jetzt ein neuer Standort in der Grazer Straße 71 feierlich eröffnet [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: tips.at 12.10.2017, 15:39 Uhr

Zitat: NÖN.at 09. Oktober 2017, 16:45

"Die neuen Räumlichkeiten des Hilfswerks Waidhofen an der Ybbs wurden feierlich ihrer Bestimmung übergeben. Anlaufstelle wird gut angenommen [...]"

Den gesamten Beitrag finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: NÖN.at 09. Oktober 2017, 16:45

"Wöchentliche Grippemeldungen online

Der Gesundheitsdienst der Stadt Wien - Magistratsabteilung 15 informiert ab der Kalenderwoche 41 wieder online unter www.influenza.wien.at über den Verlauf der Grippeaktivität. Der Grippemeldedienst liefert wöchentlich aktualisierte Daten der Grippeerkrankungen mit einer grafischen Darstellung der Grippeaktivität in Wien. Diese zeitnahe Information soll die Bevölkerung in Verbindung mit Hygiene- und Impftipps auch auf eine rechtzeitige Vorsorge hinweisen [...]"

Den gesamten Beitrag finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Rathauskorrespondenz vom 10.10.2017

"Der Verein "Tierschutz macht Schule" hat eine neue Broschüre veröffentlicht: "Kind und Hund, aber sicher". Der Ratgeber ist eine Hilfestellung beim Zusammenleben mit Vierbeinern in der Familie sowie bei Begegnungen mit fremden Hunden im Alltag. Die Broschüre ist kostenlos beim Broschürenservice des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen erhältlich [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: BMG - aktuelle Meldungen 04.10.2017

Zitat: Tips.at 02.10.2017 19:58 Uhr

"KIRCHDORF. Im Jahr 2007 wurde die Frauenberatungsstelle „BERTA“ in Kirchdorf vom Verein BERTA gegründet. Ziel des Vereins ist die Schaffung und Bereitstellung eines speziellen Angebotes für Mädchen und für Frauen [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Tips.at 02.10.2017 19:58 Uhr

"Am 2. Oktober beginnt die Anmeldephase für die kostenlosen VHS Lernhilfekurse, die am 16. Oktober starten werden. „Mit der Gratis-Nachhilfe eröffnen wir allen Wiener Kindern Bildungschancen – und dabei vor allem auch Kindern, deren Eltern zu Hause nicht helfen können. Sie bekommen hier ein hochqualitatives Angebot zusätzlicher Förderung“, betont Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky.

Während Volksschüler die „Förderung 2.0“ direkt an ihren Schulstandorten in Anspruch nehmen, wird das Angebot für alle 10- bis 14-Jährigen von den Volkshochschulen organisiert und findet entweder an der eigenen Schule oder an einer Schule in der Nähe statt. Mehr als 1.000 VHS-Kurse werden an 140 Schulen in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch direkt im Anschluss an den Unterricht angeboten. Um auf jedes Kind individuell eingehen zu können und beste Lernqualität zu bieten, sind max. 10 SchülerInnen in einem VHS Lernhilfekurs. Etwa 10.000 Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren nehmen das Angebot der Gratis-Lernhilfe jedes Semester in Anspruch [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Rathauskorrespondenz vom 02.10.2017

 Ältere Beiträge


Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at