Kostenlose & anonyme Beratung
1.
Ihre Frage online stellen
2.
ExpertInnen aus Beratungsstellen antworten
3.
Fachkundige Antwort & weitere Hilfe erhalten



Veranstaltungen


„Mann werden ≠ Täter sein - Männliche Sozialisation unter den Aspekten gesellschaftlicher Polarisierung, Prävention und Behandlung“


16. Fachtagung
Art:
Tagung
Freie Plätze:
Datum:
19.11.2018 Montag
Ort:
Hotel Wimberger
Neubaugürtel 34-36
1070 - Wien
Wien
Österreich
Inhalt:
Die 16. Präventionstagung beschäftigt sich mit der Frage, wie weit die Sozialisation vom Burschen zum Mann Gefahr läuft, ein - sexuelle Grenzen überschreitender - Täter zu werden oder welche Voraussetzungen es braucht, eine derartige Entwicklung zu verhindern.
Welche Aspekte geglückter oder fehlgeleiteter Sozialisation von Buben und Burschen gibt es und welche sind die diversen beitragenden Faktoren?

Anlass dafür waren und sind die #MeToo – Meldungen und mediale Diskussionen zu sexuellen Übergriffen unter anderem in Sport und Film, von Politikern und Männern in einer Vielzahl von Lebensbereichen. Aber auch, dass der Verein LIMES, eine Einrichtung, die für jugendliche sexuell übergriffige Burschen oder für derartige Straftaten Verurteilte ein Behandlungsprogramm anbietet, im Jahr 2018 sein 20jähriges Bestehen feiert.
ReferentInnen:
Anmeldung:
Kosten:
Tagungsbeitrag von € 85 ,– inkl. Seminarunterlagen, Mittagsmenü und Pausengetränken;
Veranstalter:
Wiener Netzwerk gegen sexuelle Gewalt an Mädchen, Buben und Jugendlichen









Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at

Datenschutz-Erklärung