Kostenlose & anonyme Beratung
1.
Ihre Frage online stellen
2.
ExpertInnen aus Beratungsstellen antworten
3.
Fachkundige Antwort & weitere Hilfe erhalten



News > Kunsthistorisches Museum Wien sucht visuell beeinträchtigte Projektteilnehmerinnen und -teilnehmer

Blinden- und Sehbehindertenverband Österreich Bundesgeschäftsstelle (ZVR-Zahl: 903235877) am 5.12.2017
"Unterstützen Sie das EU-Projekt ARCHES

Dem Kunsthistorischen Museum (KHM) ist es seit jeher ein großes Anliegen, allen Besuchern und Besucherinnen seine reichhaltigen Sammlungen im Sinne der Inklusion zugänglich zu machen. Um das Angebot weiter zu verbessern, beteiligt sich das KHM als einer von 13 Partnern am EU-Projekt ARCHES, das über Horizon 2020 finanziert wird. Ziel dieses Projektes ist die Entwicklung eines barrierefreien Informationsträgers zur Vermittlung kulturellen Erbes. Mit Hilfe modernster Anwendungssoftware, Webseiten, Apps, Videolernspielen und mehr werden neue multisensorische Technologien entwickelt, die der Zielgruppe das kulturelle Geschehen lebendig nahebringen sollen. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter folgendem Link:

http://www.blindenverband.at/home/1806
Quelle: BSVÖ Newsletter 30. November 2017



Kommentare - Starten Sie die Diskussion

Loggen Sie sich ein, um diesen News-Eintrag zu kommentieren und Kommentare zu lesen
(Kommentare nur für ExpertInnen zugänglich).




Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at