Ich suche...


Links zum Thema Migration/Integration

Einträge 1-15 von 28

Abteilung Einwanderung und Staatsbürgerschaft (MA 35): Erstantragszentrum für Drittstaatsangehörige

Für erstmalige Anträge von Personen aus Drittstaaten, die in Wien leben wollen, ist das Erstantragszentrum der Abteilung Einwanderung und Staatsbürgerschaft (MA 35) zuständig.

Personen aus Drittstaaten sind alle, die nicht Staatsangehörige eines Mitgliedsstaates des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) und der Schweiz sind. Bei Personen aus Drittstaaten wird zwischen dem vorübergehenden (kurzfristigen) sowie dem langfristigen (längeren) und dem dauerhaften (für immer) Aufenthalt unterschieden.

Im Erstantragszentrum werden grundsätzlich alle Erstanträge auf Erteilung eines Aufenthaltstitels bearbeitet. Dazu zählen auch die Entgegennahme von Unterlagen, die nachgereicht werden müssen, die Abnahme von Fingerabdrücken und die Ausgabe von Aufenthaltstiteln.

www.wien.gv.at/verwaltung/einwanderung/laender/drittstaaten/...

Angekommen – Ratgeber für Flüchtlinge (Rotes Kreuz)

"[...] Die 146 Seiten starke Broschüre wendet sich in erster Linie an neuangekommene Asylwerber in Österreich. In den Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch und Dari finden Asylwerber Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Leben in Österreich. Die Broschüre umfasst unter anderem Informationen zu den Themen Gesundheit, Bildung und Arbeitsmarkt, zu Rechten und Pflichten in Österreich sowie zum Thema Gleichberechtigung. Die Inhalte des Ratgebers stehen auch online auf der Website www.angekommen.online zur Verfügung [...]"

Quelle: roteskreuz.at 30.03.2016 12:59

www.angekommen.online

Anlaufstellen für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST)

In Österreich gibt es keine einheitlichen Regelungen zur formalen Anerkennung von aus dem Ausland mitgebrachten Berufsqualifikationen. Für die Beratung zur Anerkennung und Bewertung von im Ausland erworbenen Qualifikationen gibt es aktuell fünf Anlaufstellen (AST) in Wien, Linz, Graz und Innsbruck.

Aufgabenbereiche der Anlaufstellen:
- Mehrsprachige, kostenlose Anerkennungsberatung
- Abklärung, ob eine formale Anerkennung notwendig / möglich ist
- Einholen beglaubigter Übersetzungen von Diplomen, Zeugnissen und anderen Unterlagen
- Weiterleitung von Diplomen/Zeugnissen an eine Bewertungsstelle
- bei Bedarf Begleitung im gesamten Anerkennungsverfahren
- Information über weiterführende Bildungs- und Beratungsmöglichkeiten

www.anlaufstelle-anerkennung.at

Asylrechtsberatung der Caritas Wien

Die kostenlose Asylrechtsberatung gibt erste Informationen zu unterschiedlichen Rechtsgebieten und unterstützt Flüchtlinge bei ihrem Asylverfahren sowie den damit verbundenen Rechtsfragen.
www.caritas-wien.at/hilfe-angebote/asyl-integration/beratung...

Asylverfahren

Informationen zu:
- Antrag
- Zulassungsverfahren
- Entscheidung (Bescheid)
- Beschwerdeverfahren
- Zuständige Stelle
- Kosten
- Links
- Rechtsgrundlagen

www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/321/Seite.321...

Aufenthaltstitel für Österreich

Informationen zu:
- Aufenthaltsbewilligung
(vorübergehender befristeter Aufenthalt, ohne Niederlassungsabsicht)
- "Niederlassungsbewilligung"
(befristete Niederlassung, selbstständige Erwerbstätigkeit)
- "Niederlassungsbewilligung – ausgenommen Erwerbstätigkeit"
(aus privaten Gründen, befristete Niederlassung, ohne Arbeitsmarktzugang)
- "Niederlassungsbewilligung – Angehöriger"
(für Angehörige, befristete Niederlassung, ohne Arbeitsmarktzugang)
- "Familienangehöriger"
(für Familienangehörige, befristete Niederlassung, unbeschränkter Arbeitsmarktzugang)
- "Rot-Weiß-Rot – Karte"
(für qualifizierte Arbeitskräfte, befristete Niederlassung, beschränkter Arbeitsmarktzugang)
- "Rot-Weiß-Rot – Karte plus"
(bei Verlängerung der "Rot-Weiß-Rot – Karte" und in anderen Fällen, befristete Niederlassung, unbeschränkter Arbeitsmarktzugang)
- "Blaue Karte EU"
(für besonders hochqualifizierte Akademiker, befristete Niederlassung, beschränkter Arbeitsmarktzugang)
- "Daueraufenthalt – EU"
(unbefristete Niederlassung, unbeschränkter Arbeitsmarktzugang)

www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/12/Seite.1201...

Ausländergrunderwerb - Genehmigung

Ausländische StaatsbürgerInnen, die Eigentum, ein Baurecht oder eine persönliche Dienstbarkeit (wie Wohnungsgebrauchsrecht) in Wien erwerben möchten, benötigen für die Gültigkeit des Rechtsgeschäftes eine Genehmigung nach dem Wiener Ausländergrunderwerbsgesetz. Zuständige Stelle für die Erteilung der Genehmigung ist die Einwanderungsbehörde (MA 35).
www.wien.gv.at/amtshelfer/dokumente/aufenthalt/daueraufentha...

Auslandsösterreicher

Informationen über Auslandsösterreicher, Leben und Arbeiten im Ausland, Vertretungsbehörden, Heirat im Ausland, Führerschein und Kfz-Verwendung im Ausland, Reisepass und Personalausweis etc.

Themen:
- Begriff Auslandsösterreicher
- Abmeldung aus Österreich
- Beibehalten der österreichischen Wohnung: Vorkehrungen
- Leben und Arbeiten im Ausland
* Anmeldung im Ausland
* Arbeiten im EU-Raum
* Arbeiten im Nicht-EU-Raum
* Arbeitsuche im EU-Raum
* Aufenthaltsrecht in der EU
* Aufenthaltsrecht und Erwerbstätigkeit in Nicht-EU-Ländern
* Studieren in der EU bzw. in Island, Liechtenstein und Norwegen
* Auslandsösterreicher und ihre Einrichtungen
- Zwischenstaatliche Sozialleistungen
- Heirat im Ausland
- Führerschein und Kfz-Verwendung im Ausland
- Geldüberweisungen
- ACHTUNG! Wichtige Neuerungen beim Erben innerhalb der EU
- Österreichische Vertretungsbehörden
* Österreichische Vertretungsbehörden im Ausland
* Agenden der österreichischen Konsulate im Ausland
- Ausländische Vertretungsbehörden in Österreich
- Recht auf Zugang zu diplomatischem und konsularischem Schutz
- Wahlinformationen für Auslandsösterreicher
- Reisepass, Personalausweis und Staatsbürgerschaftsnachweis – Auslandsösterreicher

www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/48/Seite.4800...

Beratungs- und Anlaufstellen für Menschen für Asylwerber, anerkannte Flüchtlinge sowie Migranten

Anlaufstellen und hilfreiche Links für Asylwerber, anerkannte Flüchtlinge sowie Migranten zu verschiedenen Themen:

- Adressen von Asylbehörden auf Bundes- und Landesebene
- Links zu Organisationen im Asylbereich
- Beratung in rechtlichen Angelegenheiten (Aufenthalt, Asyl, Arbeitserlaubnis, Familienrecht, Rassismus, Diskriminierung, fremdenpolizeilichen Verfahren, Rückkehrberatung)
- medizinische und psychotherapeutische Behandlung
- Beratung in sozialen Angelegenheiten (Arbeits- und Wohnungssuche)
- Beratung im Bereich Sprache und Beruf für Menschen mit Migrationshintergrund
- Soziale und kulturelle Integration von Ausländerinnen/Ausländern in Oberösterreich
- Beratung und Betreuung für ausländische Arbeitskräfte und deren Familienangehörige
- Berufs- und Bildungsberatung
- individuelle Beratung, Orientierungskurse und Coach-unterstützte Computer- und Internetnutzung
- Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen
- Hilfe bei der Integration von Flüchtlingen
- psychosoziale Servicestelle (Traumabehandlung)
- Deserteursberatung
- dolmetschgestützte medizinische, psychologische und psychotherapeutische Betreuung
- Hilfe bei der Familienzusammenführung etc.

www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/169/Seite.169...

Berufsanerkennung.at in Österreich

Österreichs einzigartiger Online-Wegweiser rund um die Anerkennung im Ausland erworbener Abschlüsse und Qualifikationen berufsanerkennung.at wurde überarbeitet und erweitert: Ab sofort bietet er Migrant/innen die Möglichkeit, mit maximal 6 Klicks zur zuständigen Anerkennungsstelle zu gelangen.
www.berufsanerkennung.at

Bewertung von Hochschulqualifikationen/Zeugnissen über ENIC NARIC (BMWFW)

Bewertung von Hochschulqualifikationen (für berufliche Zwecke);
Bestätigung im Sinne des Niederlassungsrechts;
Bewertung von Schulzeugnissen;

www.aais.at

Deserteurs- und Flüchtlingsberatung Wien

Die Deserteurs- und Flüchtlingsberatung in Wien bietet kostenlose Rechtsberatung in Asyl- und Fremdenrecht an und vermitteln bei Bedarf medizinische und psychotherapeutische Betreuung für Menschen ohne Versicherung.
deserteursberatung.at

Einreisebestimmungen für Österreich

Die BMI-Fremdenpolizei gibt Informationen zu den Einreisebestimmungen für Österreich:
- Einreise/Visa
- Liste der Visumpflichten nach Ländern
- Dokumente für Fremde

Sollten darüber hinaus Fragen bestehen, kann das Bundesministerium für Inneres, Abteilung II/3, in Fragen betreffend obgenannte Themen unter der Hotline: +43-(0)1-53 126-3557 in der Zeit von 8.00 bis 12.00 Uhr erreicht werden.

www.bmi.gv.at/cms/bmi_fremdenpolizei

Europäisches Migrationsnetzwerk EMN: Ad-hoc-Anfragen

Mit den Ad-hoc-Anfragen des EMN können innerhalb relativ kurzer Zeit vergleichbare Informationen aus den einzelnen Mitgliedstaaten zu asyl- und migrationsrelevanten Fragestellungen eingeholt werden, beispielsweise im Hinblick auf legale Migration, irreguläre Migration, Rückkehr, Visa, usw.

Diese Zusammenstellung erlaubt es, die Informationen der Mitgliedstaaten zu einem bestimmten Thema auf einen Blick zu erfassen.

www.emn.at/de/publikationen/adhoc

Formen der Zuwanderung

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Zuwanderung nach sowie Aufenthalt und Niederlassung in Österreich. Dabei werden verschiedene Zielgruppen angesprochen: EU- bzw. EWR-BürgerInnen, Personen aus Drittstaaten und ihre Familienangehörigen.

Themen:
- Mobilität innerhalb der EU werden EU- bzw. EWR-BürgerInnen sowie deren Familienangehörige angesprochen und über die Aufenthaltsmöglichkeiten in Österreich informiert.
- Unter Dauerhafte Zuwanderung erfahren Sie alles rund um die Rot-Weiß-Rot – Karte. Nach dem neuen österreichischen Zuwanderungssystem können Personen, die in Österreich leben und arbeiten wollen, eine Rot-Weiß-Rot – Karte beantragen, wenn sie bestimmte Kriterien erfüllen. Ein Punktesystem legt fest, ob man diese Kriterien erfüllt.
- Mit dem Punkterechner steht Ihnen ein Onlinetest zur Verfügung, mit dessen Hilfe Sie eine erste Orientierung bekommen, ob Sie die erforderlichen Kriterien erfüllen.
- Unter Temporärer Aufenthalt finden Sie Informationen über Aufenthaltsbewilligungen für folgende Personengruppen: Rotationsarbeitskräfte, Betriebsentsandte, Selbständige, KünstlerInnen, SchülerInnen, Studierende, Sozialdienstleistende und ForscherInnen.
- Unter Befristete Beschäftigung finden Sie Informationen für Personen, die für einen bestimmten Zeitraum in Österreich arbeiten möchten, bzw. für Betriebe, die Arbeitskräfte nach Österreich entsenden oder überlassen wollen.

www.migration.gv.at/de/formen-der-zuwanderung.html

Einträge 1-15 von 28



Sie sind hier: Links

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at